Was ist Hypnose / Hypnosetherapie und was ist sie nicht ?

Hypnose ist ein neurologisch fundiertes Werkzeug, um gewünschte Veränderungen zu erreichen

Was Hypnose ist

Wenn ich von Hypnose spreche, dann meine ich die „Therapeutische Hypnose“, die nur in den Grundzügen etwas mit der Showhypnose zu tun hat.

Vereinfacht gesagt ist Hypnose ein Handwerkszeug für Coaches & Therapeuten, um einen Zugang ins Unterbewusstsein unserer Klienten zu öffnen und somit Probleme zu lösen, die mit der reinen Ratio alleine nicht lösbar sind.

Hypnose-Coaching-Rhein-Main

Hypnose – kein Hokuspokus sondern neurologisch fundiertes Handwerkszeug um Ziele zu erreichen.

Wären alle Probleme dieser Welt mit dem reinen Verstand zu lösen gäbe es keine Kriege, keine Gewalt, niemand wäre zu dick, niemand würde rauchen oder andere unvernünftige Dinge tun.

Wir brauchen daher manchmal andere „Gesprächspartner“ im Coaching als den Verstand. Das schafft die Hypnose.

Mit Hilfe neurologisch fundierter Methoden schaffen wir es einen Zustand zwischen „wach und schlafend“ zu erzeugen, in dem Lösungen möglich sind, die ohne Hypnose nicht erreichbar sind. Du, als mein Klient, bist dabei stets Herr / Frau Deiner Sinne.

Die Vorstellung von völlig willenlosen Menschen im hypnotischen Zustand gehören in der Regel ins Reich der Phantasie, in Shows oder in Filme.

Lediglich 5% der Menschen sind überhaupt „suggestibel“ genug, um sie derart zu hypnotisieren, dass sie nicht mehr Herr ihrer Sinne wären…aber, wer will das schon ?

Was ist Hypnose nicht ?

Hypnose ist kein Wundermittel und sie macht Menschen nicht willenlos. Nichts erreichen wir „durch Hypnose“ sondern nur „mithilfe von Hypnose“.

Viele Menschen verbinden mit Hypnose esoterisches Dauergesäusel und Hokuspokus mit Pendel und Räucherstäbchen.

Leider eine falsche Vorstellung davon, was neurologisch fundierte und professionelle Hypnose wirklich ist. Hypnose öffnet oder erweitert den Zugang zum Unterbewussten, ohne bescheuert zu sprechen.

Für professionelle Hypnose braucht es weder „Wallekleider“ noch „Heilsteine“ und „sprechen in Grabesstimme“.  Diese Dinge gehören nur in die Welt der Show und der Quacksalberei und sind nicht Bestandteil seriöser, therapeutischer Hypnose.

Wahrscheinlich wirst Du Dich sogar wundern, wie „normal“ ich mit Dir spreche – und meine und Deine Augen leuchten bei der Hypnose auch nicht…. 🙂